Hamburg bei Nacht

109 Meter ü. M. - Hamburgs höchste feste 360 Grad-Plattform






@ 2015





















-------------------
Startseite
-----------------------
Veranstaltung
-------------------
Rundgang
-------------------
Bilder/Videos/Presse
-------------------
Fragen + Antworten
-----------------------
Öffnungszeiten
-------------------
Termine/Kalender
-------------------
Preise/Buchung
-----------------------
Anfahrt
-----------------------
Partner
-------------------
Links
-------------------

Rundgang/Ablauf

Rundgang Teil 1


Aussichtsplattform gross
Die große Aussichtsplattform bietet auf 106 Metern ü. M. eine grandiose Rundsicht bis auf über 15 Kilometer. 4 Münz-Fernrohre stehen zur Benutzung bereit. Die Plattform ist hoch überdacht und zu den Seiten offen und nur von einem mehrere Meter hohem Zaun begrenzt. Dies fördert die großartige Perspektive ganz gemein. Auf der Plattform finden weit über 100 Besucher Platz.

Aussichtsplattform klein (zeitweise/tageweise)
Rechts vom Ausgang des Fahrstuhls befindet sich der Treppenaufgang zur kleinen Plattform auf 109 Metern ü. M. . Diese sehr kleine Plattform (vor Beginn der Wendeltreppe, die nicht zum Begehen ist) für nur etwa 10 Personen bietet eine nochmals ganz andere phantastische Sicht-Perspektive, da man sich nun oberhalb des Begrenzungszaunes der großen Plattform befindet.
Bei schlechten Witterungsbedingungen kann diese kleine Plattform geschlossen sein.

Wir empfehlen Ihnen zunächst die Auffahrt und dann ggf. den anschließenden Abstieg mit Besichtigung der einzelnen Bereiche des Turmes.

9. Turmboden (zeitweise/tageweise)
Videoprojektion, Hintergrundmusik, Sitzgelegenheiten und zeitweise partielle Beheizung.

8. Turmboden
Hier können Sie das alte Uhrwerk der größten Turmuhr Deutschlands besichtigen. Es stehen auch schriftliche Informationen/Beschreibungen zur Verfügung.

7. Turmboden
Täglich um 21:00 Uhr spielt hier (außer an Sonn- und Feiertagen) der Michel-Turmbläser. Das berühmte Turmblasen am Michel hat eine jahrhundertlange Tradition.

Unterhalb der 6. Turmbodens
Hier finden Sie die vielen verschiedenen großen Glocken des Michels.
Es stehen auch schriftliche Informationen/Beschreibungen zur Verfügung.

Unterhalb der Glocken
Hier finden Sie den interessanten gemauerten Bereich des Turmes, der den Brand 1906 überstanden hat. Die Brandspuren im alten Bereich der 2. großen Michaeliskirche sind noch deutlich zu sehen.


... zurück

Impressum l Anfragen per Mail